Eine Ehe mit Russin: was ist in der Anfangszeit Ihres Zusammenlebens zu beachten

Sie haben eine wunderschöne russische Frau kennengelernt, und später eine glückliche Ehe geschlossen. Jetzt tritt eine Frau in Ihrer Wohnung ein, und Ihr Paar fangt mit dem Zusammenleben an. Schöne Zeiten!

Doch in dieser Phase, wenn Ihre Frau sich an die neue Lebensbedingungen in dem fremden Land anpassen soll, können einige Schwierigkeiten auftreten. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Frau plötzlich nicht so heiter wie früher aussieht, und ihr schönes Gesicht die Zeichen der Verwirrung und sogar Reizbarkeit zeigt. Der Grund liegt daran, dass ihr Wohnsitz und ihre übliche soziale Umgebung sich so drastisch verändert haben.

Versetzen Sie sich in ihre Lage und stellen Sie sich vor, dass Sie sich ohne Familie und Freunde in einem Land mit ganz unterschiedlichen Lebensart und Sprache befinden. Wie helfen Sie Ihrer Frau, sich an den neuen Ort und ihr neues Zuhause zu gewöhnen?

Kein großes Opfer ist von Ihrer Seite erforderlich. Sie brauchen nur viel Geduld zu haben und Ihre Frau mit Liebe, Zuneigung und Fürsorge zu unterstützen. Die unwesentlichen Schwierigkeiten, die durch die Mentalitätsunterschiede hervorgerufen sind, können leicht überwunden werden, wenn Sie mit Ihrer zweiten Hälfte durch das Leben Hand in Hand gehen.

In Verbindung stehende Artikel:

Partnerver mittlungsagenturen: wie kenne ich russische Frauen lernen?

Worüber soll ich der russischen Frau schreiben

Welche Frauen wollen den Mann für eine ernsthafte Beziehung Online finden

Russinnen

In folgendem listen wir einige praktische Tipps auf, die den Ehepartnern aus Russland und Deutschland helfen sollten:

  • Ganz am Anfang wird Ihre Frau ihre Familienmitglieder sehr schmerzlich vermissen. Ich wird tausend Mal mit ihnen telefoniere, um alle Neuigkeiten von Leben zu besprechen. Lassen Sie sie es tun, so viel wie sie möchte! Die Anrufe durch Skype sind sowieso kostenlos.
    Schrittweise werden die Anzahl und die Dauer dieser Telefonate abnehmen. Ihre Frau wird ihre Emotionen rauslassen und sich danach mit Ihrem gemeinsamen Zuhause mehr beschäftigen. Das Problem sollte sich von selbst lösen.
  • Helfen Sie Ihre Frau, Ihre Muttersprache zu beherrschen. Sogar wenn Sie beide Russisch und Englisch sprechen, sollte sie auch die deutsche Sprache erlernen. Vereinbaren Sie mit einander, dass sie sich überwiegend auf Deutsch unterhalten. Seien Sie sehr taktvoll, aber korrigieren sie trotzdem ihre Sprachfehler. Somit werden die Sprachbarriere schneller und effektiver beseitigt werden.
    Es wäre behilflich, wenn sie sich für einen Sprachkurs anmeldet, wo sie alle notwendige Kenntnisse sowie auch neue Freunde erwerben kann.

Es ist kaum zu wundern, dass die Frauen, welche eine Entscheidung treffen, nach Ausland auszuwandern, gehören hauptsächlich zum energetischen und geselligem Typ. Sie leiden, wenn Ihre Kommunikationskreise sehr beschränkt sind. Ihre Aufgabe sei, sie von diesem Kommunikationsvakuum zu retten. Eine Teilnahme an Kursen ihres Interesses wäre eine der besten Lösungen. Egal, ob es um Sport, Tanzen, Nähen, Kochen oder Fitness geht.Falls es für Ihre Frau noch zu anstrengend gewesen wäre, in den öffentlichen Plätzen sich zu verständigen, üben Sie unterschiedliche Aktivitäten zusammen aus. Sie können zum Beispiel, zusammen schwimmen oder tanzen gehen, oder einen Bowling-Club besuchen.

Machen Sie selbst Ihre Frau mit den deutschen Verhaltensregeln und Traditionen vertraut. Je mehr Aufmerksamkeit geben Sie auf die jeweiligen nationalen Besonderheiten, desto schneller wird Ihre Ehepartnerin sich daran gewöhnen.

Vergessen Sie nicht, dass diese ist die schwierigste Zeit für Ihre russische Frau. Geben Sie ihr mehr Gründe zur Freude: laden Sie sie spazieren gehen, oder kochen Sie ein romantisches Abendessen, bringen Sie ihr ihre Lieblingssüßigkeiten und andere kleine Geschenke.

Schritt für Schritt wird ihre Verwirrung verschwinden, und Sie werden von ihrer neuen Ausstrahlung überrascht und inspiriert. Sie wird so viel Freude und Glück mit dieser Verwandlung in Ihr Zuhause mitbringen. Sogar Ihre Freunde werden immer nachfragen, wie haben Sie es geschafft, so eine charmante Frau zu angeln?


Vorherige Artikel | Nächster Artikel